Loading

PROFI WORKSHOPS

Workshops

AKTEURE DER HAARMANIA 2019

shyundflo.jpg

Workshop Schwarzkopf Professional

SHY + FLO

 

Das kreative Duo zeichnet sich vor allem durch ihr ausgeprägtes Gespür für neue Trends sowie ihr fachliches Know-how aus. Die zwei Ausnahme Hairstylisten interpretieren in ihren Kreationen Einflüsse aus Kunst und Kultur im Bezug auf den momentanen Zeitgeist. Über die Jahre haben Sie eine eigene Handschrift entwickelt. Der Mix aus grafischen konstruierten und natürlichen organischen Elementen durchzieht ihre Arbeit. Der SHY+FLO Stil ist grenzenlos, authentisch und progressiv.

In ihrem Workshop an der Haarmania werden SHY + FLO, die zwei Hairstylisten aus Zürich, einen kurzen Einblick in die Entstehung ihrer neuesten Arbeit geben. Sie präsentieren live mehrere Looks aus der laufenden Kollektion „Brutalist“.

SHY + FLO demonstrieren die Schnitttechnik und die Farbapplikation der neuen Kollektion. An mehreren live fertig gestylten Models veranschaulichen sie die Stylingtechnik, die hinter den Looks stecken.

jennifer-wulf.jpg

Workshop PAUL MITCHELL

Fachtrainerin Österreich – Jennifer Wulf

 

Durch eine Eingebung kam Jennifer Bruhn zum Friseurhandwerk. Als sie das erste Mal den Friseursalon ihrer Großtante betrat, wusste Jennifer, dass sie Hairstylistin werden wollte. „Es fühlte sich wie das einzig Richtige an“, so Jennifer. Nach ihrer Ausbildung im Jahr 1994, folgte 2005 der Meistertitel. Zehn Jahre darauf machte sich Jennifer mit einem eigenen Salon in Schleswig-Holstein selbstständig. Bereits 2002 wurde sie durch einen Außendienstmitarbeiter auf Paul Mitchell® aufmerksam, der von Awapuhipflanzen, Hawaii und der Erfolgsgeschichte der amerikanischen Kultmarke schwärmte. Von daher fiel ihr die Wahl der Marke für ihren eigenen Salon ziemlich leicht. Doch nicht nur Haare begeistern die Stylistin, weshalb sie sich 2015 zur Diplom Make-up Artistin ausbilden ließ.

2017 war schließlich wieder Zeit für Veränderung im Leben von Jennifer Bruhn – in Form eines Umzugs nach Österreich und dem Start ihrer Fachtrainerkarriere für die Wild Beauty. Die großartigen beruflichen Möglichkeiten sowie viele neue Erfahrungen ließen sie in der Bundeshauptstadt Wien als neuem Lebensmittelpunkt ankommen.

Inspiriert durch Kunst, Technik, Natur, Musik und den Austausch mit Menschen interpretiert Jennifer die Trends ganz individuell und gibt ihr Wissen an Friseure in ganz Österreich weiter. Bestärkt wird sie dabei durch ihr Selbstvertrauen, die Freude an ihrer Arbeit und ihrer Philosophie, genau dort richtig zu sein, wo sie sich gerade befindet. Antrieb schöpft sie ebenso aus den Werten von Paul Mitchell® wie aus den persönlichen Geschichten und Anekdoten der Menschen, die bereits seit Beginn ein Teil der Wild Beauty Familie sind. All diese Aspekte lassen Jennifer die Faszination und Leidenschaft für ihren Beruf jeden Tag aufs Neue spüren und motivieren sie in ihrem neuen Aufgabengebiet als Fachtrainerin.

sebastian-sander.jpg

Workshop PAUL MITCHELL

Sebastian Sander – Hair-Artist

 

Bühnenpräsenz gepaart mit Teamspirit: Sebastian gehört zu der neuen Generation Trainer von Paul Mitchell®. Begonnen hat seine Karriere 2001 im Familienbetrieb in Großenlüder bei Fulda. Schon damals wollte er sein Wissen und Talent mit anderen teilen. Nach der abgeschlossenen Meisterprüfung 2006 übernahm er den Familienbetrieb der 2013 den Paul Mitchell Flagshipsalonstatus erreichte. Im November 2009 begann seine Trainerlaufbahn bei Paul Mitchell und war seitdem tief mit dem Unternehmen verbunden. Begeistert hat Sebastian dabei stets die Nähe zum Kunden und die Menschen „Behind the Bottle“. Er ist auf den großen Bühnen für Paul Mitchell® unterwegs und gibt deutschlandweit Seminare. Seine Zertifizierungen in den Bereichen Paul Mitchell®, Paul Mitchell® Professional Hair Color und Tea Tree bestand er mühelos und wurde zudem 2010 zum Associate ernannt. Seinem Motto: „Mache alles mit Leidenschaft, denn nur dann kannst Du auch hinter dem stehen was Du tust“, ist Sebastian stets treu geblieben.

katharina-bedrava.jpg

Workshop PAUL MITCHELL

Katharina Bedrava

 

Katharina hat es allen gezeigt: Seit 1999 bringt sie amerikanischen Spirit in ein kleines, beschauliches Dörfchen mit 500 Einwohnern. In ihrem Flagshipsalon einzigHaarig in Katzelsdorf geht buchstäblich die Post ab: er ist Leuchtturm und Aushängeschild der Stadt, viele Kunden reisen extra von weit her an. Wer Katharina kennt, weiß schnell wieso. Mit österreichischem Charme und ihrer herzlichen Art zieht sie nicht nur Kunden, sondern auch das Publikum schnell in ihren Bann. Als Master Associate begeistert sie dabei mit kreativen Stylings und ausgefallenen Langhaar-Techniken. Am meisten wird sie von ihrer Mutter inspiriert. Denn ohne sie hätte Katharina sich nie für den Beruf des Friseurs entschieden und wäre ganz andere Wege gegangen. Nach vielen Jahren kann sie sich heute jedoch glücklich schätzen: Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und möchte am liebsten an 365 Tagen im Jahr Haare stylen. Noch wichtiger als Haare ist ihr allerdings ihre Familie. Ohne deren Unterstützung und die ihrer Mitarbeiter wäre das Leben nur halb so schön. Das spürt Katharina immer, wenn sie auf den großen Bühnen dieser Welt zu sehen ist und zwischen Amerika, der Schweiz, Deutschland und Österreich pendelt. Den Blick fürs Wesentliche hat sie dabei dennoch nie verloren: in ihrer Freizeit bietet sie ehrenamtlich Volkshochschulkurse an. Denn ganz nach ihrem Lebensmotto „Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum“ möchte sie andere an ihrem Glück teilhaben lassen.

georg-kiriakidis.jpg

Workshop L´Oreal Professionnel Paris

Georg Kiriakidis - Keller The School

 

Georg Kiriakidis ist seit 2001 im Unternehmen der Keller company tätig. Seit 2007 ist er mit seinem eigenen Salon HAIR’N’MORE Leonberg Franchise Partner von Dieter Keller. Im vergangenen Jahr erhielt er als Head of Education zusätzlich die Gesamtverantwortung für den Seminarbereich von Keller the school. Zusätzlich ist Georg noch als L’Oréal Professionnel Ambassador unterwegs und bringt den French Chic in die Salons.

 

kristina-sattler.jpg

Workshop VARGA HAIR INTERNATIONAL

Kristina Sattler

 

Eine junge, fleißige Salonbesitzerin avanciert durch Ihre vielseitigen Haarfarbenspiele und kreativen Stylings zur Kreativ-Direktorin von Varga Hair Int. Ein perfekter Werdegang um auf den Internationalen Bühnen mit Ihren modernen Färbe-u. Styling-Techniken zu glänzen.

marc-assenheimer.jpg

Workshop VARGA HAIR INTERNATIONAL

Marc Assenheimer

 

Ein langjähriger Top-Akteur mit  internationaler Bühnenerfahrung. Teilnehmer & Preisträger int.  Preisfrisieren, Verantwortlicher diverser Fashion Shows und aktiv im Kreativ-Team  Tübingen / Württemberg. Die angesagten Men – u. Lady-Trends werden in seiner perfekten Art präsentiert.

peter-mayer.jpg

Workshop VARGA HAIR INTERNATIONAL

Peter Mayer

 

Der aktuelle Calligraphy Cut Goldtrainer, kann durch die Liebe zu seinem Beruf auf eine lange und erfolgreiche Selbständigkeit mit der verdienten Auszeichnung Handwerkunternehmer des Jahres 2017 zurückblicken. Der stellvertretende Obermeister der Friseurinnung steht nun selbst erfolgreich seit einigen Jahren für Varga Hair Int. auf den int. Bühnen und wird seine Perfektion im Calligraphy Cut und Genialität als Barber aufblitzen lassen.

 

sabrina-dijkman.jpg

Workshop PURE HAIRCARE - Lifestyle Brands

Sabrina Dijkman

 

Die in der Nähe von Amsterdam geborene und aufgewachsene Sabrina Dijkman hatte schon immer eine Leidenschaft für Schönheit und Make-up war ihr Einstieg in die Branche. Nach ihrem Abschluss an der renommierten Schule House of Orange im Jahr 2006 widmete sie sich der Arbeit und dem Aufbau ihres Rufs als Visagistin.

Es war Hester Wernert, einer der angesehensten niederländischen Friseure, der sie in die Friseurkunst einführte und ausbildete. 2008 schloss sie ihr Friseurstudium an der Mogeen Hairschool ab. Mit Make-up und Hairdressing in ihrem Portfolio hatte Sabrina alles, was sie brauchte, um ihre Karriere anzukurbeln.

Bald begann sie für TV, Modeschauen (4 Jahre in der Fashion Week) und Magazine zu arbeiten. Sabrina liebt es, dass ihr Handwerk ihr die Möglichkeit gibt, die Welt zu bereisen.  Sie hat für Fotoshootings in inspirierenden Modestädten wie Paris, Mailand, Miami, New York und in atemberaubenden Naturkulissen in Mosambik, Mallorca und der Karibik gearbeitet.

Sabrinas Liebe, ihre Leidenschaft mit anderen zu teilen, führte sie dazu, eine Ausbilderin und Markenbotschafterin für Alterna zu werden, die wegweisende Luxus-Haarpflegemarke.  Sabrinas Liebe und Expertise in Flechten und Hochsteckfrisuren haben sie zur gefragtesten Trainerin der Marke gemacht.  Sie unterrichtet Klassen in ganz Europa und teilt ihre Erfahrungen mit der Welt über ihren Instagram-Account.

michel-vanzetta-.jpg

Workshop PURE HAIRCARE - Lifestyle Brands

Michel Vanzetta (Head of Education, Pure Haircare – Lifestyle Brands)

 

Als ehemaliger Fachtrainer und Academy-Leiter in nationalen und internationalen Markenartikelunternehmen, Salonbesitzer und Ressortleiter eines nationalen Trendmagazins, schöpft Vanzetta aus 20 Jahren Erfahrung. Mit Fachwissen und Trendgespür leitet der charmante Steirer die Fachabteilung von Pure Haircare Lifestyle Brands, die mit fünf spannenden internationalen Marken ein komplettes Sortiment an Coloration, Pflege, Styling und Stylingtools anbietet.

joana-neves.jpg

Workshop PURE HAIRCARE - Lifestyle Brands

JOANA NEVES – HAIR AMBASSADOR

 

Joana ist eine hoch angesehene Stylistin mit Sitz in London und Wurzeln in Portugal. Sie ist bekannt für ihre geschickte und glamouröse Arbeit und fliegt regelmäßig um die Welt, um ihren Experten-Touch bei High Fashion- und Couture-Shows weiterzugeben. Als einflussreiche Trendsetterin in ihrem Heimatland tritt sie auch häufig im Fernsehen auf, um ihre wertvolle Expertise in den Bereichen Haare und Mode zu teilen.

Ihre Leidenschaft für exquisites Haar passt perfekt zu unserer eigenen Philosophie, dem Haar Luxus zu verleihen. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was Joanas charakteristischer Hauch von Eleganz der Alterna-Vision verleiht!

christian-feldker.jpg

Workshop Wella Professionals

Christian Feldker

 

Christian Feldker, Nonkonformist, Believer und selbständiger Friseurunternehmer mit dem Fokus auf Männer-Haarschnitte bringt seine langjährige Erfahrung für maskuline Schnitte und Stylings mit zur Haarmania nach Salzburg. "Männer auf ihre eigene, individuelle Art und Weise männlich wirken lassen!", ist eine der Stärken des Sebman-Experts aus dem Nordosten Bayerns. Und er freut sich, sein Wissen mit vielen neugierigen Kollegen zu teilen.

chris-coenen.jpg

Workshop Wella Professionals

Chris Coenen

 

Das Verständnis für tolle Haare kommt bei Chris Coenen nicht von ungefähr und zeichnet sich durch bestmögliche Schulungen und Talent aus. 2002 startete seine Karriere in namenhaften Salon beispielsweise in der renommierten Sassoon Academy und in den Wella Studios Frankfurt, Düsseldorf und Berlin.

2008 erwarb er den Titel „Staatlich Geprüfter Diplom Colorist“ und übernahm die Leitung im bereits bestehenden elterlichen Betrieb, den er 2011 in das heutige COLOR CODE BY CHRIS COENEN transformierte. Der heutige Hauptsalon ist spezialisiert auf Coloration in Symbiose mit Haarschnitten und in verschiedene Zonen aufgeteilt. Es gibt eine Beratungszone, eine Colorzone, eine Carezone und Cut & Stylezone.

Neben seiner eigenen Firma „Coenen GmbH“, gründete er 2012 die Firma CHRIS COENEN – EDUCATION, mit der er als fachlicher Trainer und Berater anderen Friseurunternehmen erfolgsorientiert zur Seite steht. 2015 erfüllen sich Vater und Sohn einen lang ersehnten Wunschtraum und eröffnen den Männersalon Joseph's Barber Shop.

Bis heute erreicht er ein hohes Level an Qualität und Exklusivität, welches nicht nur deutschlandweit geschätzt wird. Auf der Berliner Fashion Week ist er unter anderem als Stylist für Michael MICHALSKY, STRENESSE, VOGUE SALON, HUGO BOSS, MARIA HOERMANNSEDER oder dem Männerlabel CLUB OF GENTS tätig und stylte Models wie Shermine Shahrivar, Céline Bethmann, Antonia Wesseloh oder Esther Heesch. Auch international ist Chris Coenen für Workshops, Shows, Events und Shootings auf Tour.

NOCH FRAGEN?

Egal worum es geht, wir helfen Ihnen gerne!

JU.connects